Seitennavigation:
   

Das Schloss in der Lagune

Das Schloss in der Lagune
- die Selkie-Saga

Am Meer des Nordens lebt das sagenumwobene Volk der Selkies, Gestaltwandler, die sowohl menschliche als auch die Form von Seehunden annehmen können. Die junge Caitrin, die Tochter eines Selkie und einer Menschenfrau, gerät als zukünftige Braut in die Hände des grausamen König Sigvard, der seine Ehefrauen köpfen lässt, wenn sie ihm nicht innerhalb eines Jahres ein Kind schenken.
Caitrin weiß genau, welches Schicksal ihr droht, denn Sigvard selbst ist unfruchtbar. Doch in der Nacht vor der Hochzeit verhilft ihr die Magie des Selkie-Volkes zur Flucht. Doch Sigvard will sie um jeden Preis zurückhaben, da er von der Idee besessen ist, dass nur dieses besondere
Mädchen ihm den ersehnten Erben schenken kann. Somit schreckt er weder vor Krieg noch vor schwarzer Magie zurück, um Caitrin wieder in seine Gewalt zu bringen.